„Nach dem Besuch diverser Messen war klar, dass wir ein Scandi-Haus bauen!“

Gerda und Fritz Fellner wollten schon immer ein Blockhaus, waren aber von den verschiedenen Anbietern nicht recht überzeugt – bis sie von einem Freund den Tipp bekamen, doch mal bei Scandinavian Blockhaus vorbeizuschauen. Ein erster Kontakt mit Hannes Buchner war schnell hergestellt und bei der Führung durch den Musterhauspark in St. Florian stellte sich bei der Familie schon das erste Mal das Gefühl ein, dass „man hier richtig“ ist. Zur Sicherheit wurden noch ein paar Messen abgeklappert, dann war die Entscheidung auch schon gefallen.

Im November 2010 wurde die Fundamentplatte betoniert, am 16. Mai 2011 begann der Aufbau des Hauses, wobei der „Wettergott“ ein Auge auf Fam. Fellner hatte: am 1. Tag bei der Anlieferung regnete es noch leicht, was aber nicht ins Gewicht fiel, weil ohnehin alles verpackt angeliefert wurde. Ab dem Nachmittag schien die Sonne – exakt 14 Tage lang. Kaum war das Haus dicht, setzte der Regen ein.

Gekauft haben Fritz und Gerda Fellner einen Bausatz für ihr Haus, das ein abgewandeltes Modell aus dem Katalog ist, dazu natürlich den Richtmeister und Zimmererstunden. Gemeinsam wurde das Haus dann zügig aufgestellt. Den Innenausbau hat das Ehepaar selbst vorgenommen, wobei immer wieder betont wird, wie komfortabel es doch ist, wenn man trotzdem bei Scandinavian Blockhaus anrufen kann und kompetente Hilfe zu erwarten ist. Auf diese Weise ließen sich alle Unklarheiten und Hürden rasch beseitigen. Im Dezember 2011 konnte das Haus schließlich bezogen werden. Außen ist das Haus in Holz natur geblieben. Innen sind Teile der Küche und des Wohnzimmerbereichs weiß verputzt.

Mittlerweile hat sich das Ehepaar schon richtig eingelebt und ist gerade dabei den 600 m2 großen Garten zu gestalten.  Und sollte mal jemand zu Besuch kommen und den Wunsch äußern ein Holzhaus zu bauen, dann wissen Gerda und Fritz Fellner, wen sie ganz sicher empfehlen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *