Erfahrungsberichte

Was Kunden über Scandinavian Blockhaus sagen, welche Erfahrungen sie gemacht haben.

„Man hat doch viel mehr Respekt und Freude vor dem, was man selbst gemacht hat.“

beitragsbild-mai16-nietrost

Inspiriert durch seinen Lehrmeister, der in einem Naturstammhaus lebt, hatte Patrick Fischer schon vor Jahren den Traum vom Blockhaus. Gemeinsam mit seiner Partnerin Katharina Nietrost konnte er seinen Traum mit Scandinavian Blockhaus Wirklichkeit werden lassen. Hier sind ein paar Antworten,…
Mehr Lesen

„Wir haben es mit Bleistift auf ein Blatt Papier gezeichnet und es so dem Planer übergeben.“

beitragsbild-april16-kalliauer

Natascha Roller und Gerald Kaliauer mit Sohn Sebastian haben sich im Jahr 2014 in das Abenteuer Hausbau gestürzt. Der Weg zum Holzhaus war jedoch kein direkter – viel mehr mussten die Familie eine Zeit lang suchen, bis sie schließlich bei Scandinavian Blockhaus fündig…
Mehr Lesen

„… weil wir uns einfach mit dem Scandi-Spirit identifizieren konnten!“

beitragsbild-okt15-missethon

Fam. Missethon-Tazreiter aus Niederösterreich hat 2012 gemeinsam mit Scandinavian Blockhaus gebaut. Wir haben nachgefragt, was von der Bauzeit in Erinnerung geblieben ist … Warum ist es überhaupt ein Holzhaus geworden? Wir wollten grundsätzlich nach einer bewährten Baumethode bauen und sind über meinen…
Mehr Lesen

„Hier wird man ernst genommen, hier ist man Freund.“

beitragsbild-hoeller-juni15

Fam. Höller hat nach einer längeren „Reise“ ihre Heimat in Tragwein gefunden. Dort, umgeben von viel Natur und Wald, entstand nicht nur ihr Traumhaus, sondern auch eine Heimat für Tiere auf der Free Spirit Ranch (ein paar Hunde, Hühner, ein zwergwüchsiger Ochse…
Mehr Lesen

„Leute, wenn Ihr euch nicht sicher seid, besichtigt mal ein bereits bewohntes Blockhaus!“

beitragsbild-mai15-2-wotschitzky

Gunther u. Veronika Wotschitzky haben ihren Wohntraum gemeinsam mit Scandinavian Blockhaus schon im Jahr 2012 realisiert. Dennoch erinnern sie sich gerne zurück an die spanndende Zeit der Entscheidunsfindung, Planung und schließlich Realisierung ihres Hauses. Und sie wissen dabei einiges zu…
Mehr Lesen

40 Jahre weiße Wände sind genug …

beitragsbild-harrer-april15

Als sich Fam. Harrer dazu entschloss, ein Haus zu bauen war klar, dass es ein HolzBLOCKhaus werden soll – also massiv in der Bauweise. Da das Grundstück der Familie – wie sie selbst sagen – „in der Pampa neben Wald und Feldern“…
Mehr Lesen