Schützenhofers Traumhaus

Schon immer träumte Familie Schützenhofer von einem Holzhaus: „Wegen dem Wohngefühl, das einfach unvergleichlich ist“, sagt Eva Schützenhofer. Und lange hat die Suche nach dem richtigen Partner für so ein Unterfangen auch nicht gedauert. Scandinavian Blockhaus hat nämlich nicht nur mit dem Preis überzeugt, sondern vor allem mit dem außergewöhnlich guten Service. Hannes Buchner war der Ansprechpartner für die junge Familie aus Kematen an der Krems. Gemeinsam mit ihm wurden die Ideen auf Papier gebracht und letztendlich nach nur 4 Durchgängen fixiert. „Besonders gefallen hat mir dabei die Tatsache, dass wirklich alle unsere Vorstellungen umgesetzt wurden, sagt E. Schützenhofer und skizziert: nicht mehr als 140 m2 sollen es sein, die Hausausrichtung ist wichtig, ein Carport soll dabei sein etc. Und während andere Unternehmen nur über die Nachteile der Konkurrenz erzählt haben, hat sich Herr Buchner von Scandinavian Blockhaus einfach daran gemacht, den Traum der Schützenhofers zu zeichnen.

Dann hat er das Ehepaar einen Tag lang auf andere Baustellen mitgenommen, um ihnen ein paar Möglichkeiten aufzuzeigen und ein Gefühl für die Bauweise von Blockhäusern zu vermitteln. Näher am Kunden kann man fast nicht mehr sein, war die einhellige Meinung.

FIXER ZEITPLAN, SCHNELLE MONTAGE, PERFEKTER ZUSCHNITT
Eigenregie ist beim Hausbau mit Scandinavian Blockhaus ein großes Thema – und natürlich ein Kostenreduzierer. „Das Haus ist in 3 Tagen gestanden“ sagt Christoph Schützenhofer und meint weiter: „Das Faszinierende daran war, dass die Einteilung der Helferlein, wie wir bereit gestellt haben, einfach perfekt war. Für jeden gab es ein Werkzeugset und die Zimmerer von Scandinavian Blockhaus haben die Einteilung des Trupps so vorgenommen, dass wirklich niemand eine Stehzeit hatte. Effizienter kann mas das schon gar nicht mehr planen.“  Das Aufstellen des Hauses ist übrigens leichter als man glaubt. Die Blocke werden nämlich fein säuberlich verpackt und durchnummeriert angeliefert. Der Montageplan zeigt genau, wo welcher Block hin muss. Und dass die Blöcke wirklich millimetergenau passen versteht sich von selbst.

Und so stand der „Rohbau“ innerhalb einer Woche. Danach hat Christoph Schützenhofer eigenständig den Innenausbau vorgenommen, ohne jedoch auf die Ratschläge von Scandinavian Blockhaus verzichten zu müssen. „Selbst als das Haus schon stand und ich eigentlich im Innenausbau auf Probleme gestoßen bin, hat mir ein Mitarbeiter von Scandinavian Blockhaus immer rasch weiterhelfen können – gratis!
Mittlerweile ist der Innenausbau des Hauses abgeschlossen, nur noch im Außenbereich werden letzte Arbeiten getätigt.

FAZIT
Ein Scandinavian Blockhaus zu bauen ist hinsichtlich Preis und vor allem wegen der großen Erfahrung und dem wirklich überdurchschnittlichen Service eine echte Freude. Man muss zwar der Typ für Eigenleistungen sein, denn „anpacken“ ist das Motto, wenn das Haus aber steht, weiß man, dass es sich gelohnt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *