„Wenn ich selber schon in einem Blockhaus lebe, kann es für meine Freunde nicht schlecht sein.“

INTERVIEW MIT ING. HANNES BUCHNER
Planung und Verkauf von Scandinavian Blockhäusern – wichtiger und gern gesehener Kontaktmann für angehende Häuslbauer

Welchen Beruf haben Sie erlernt?
Ich besuchte die 5jährige HBLA für Land- und Forstwirtschaft in St. Florian und maturierte 1996. Nach nachgewiesener, einschlägiger Praxis darf man sich dann den Titel „Ingenieur“ vor den Namen setzen.

Was war Ihr Traumberuf als Kind?
Als Kind hat man natürlich immer die Eltern als Vorbild, die in meinem Fall Landwirte sind. So war es mein erster Wunsch als Kind natürlich Bauer zu werden – hauptsächlich deshalb, weil man dann viel mit dem Traktor rumfahren kann …

Haben Sie schon bei anderen Firmen Häuser geplant oder erst bei Scandinavian Blockhaus?
Bevor ich zu Scandinavian Blockhaus kam, war meine erste und einzige berufliche Station die Baustoffabteilung im Lagerhaus, wo ich mit allen Varianten von Baumaterialien, Bauelementen und auch mit Fertighäusern zu tun hatte. Im Lagerhaus kommen die Kunden allerdings überwiegend mit einem fertigen Plan und wollen nur das Material und die Dienstleistung zukaufen. Bei Scandinavian Blockhaus beginnt die Arbeit ja bereits am Zeichenbrett, wenn die Vorstellungen der Kunden visualisiert werden.

Ihr privates Haus ist auch ein Blockhaus?
Ich habe 2002 ein Blockhaus nach meinen eigenen Ideen gebaut. Mittlerweile hat dieses Modell einen Namen – nämlich „Bärental“ und ist im Katalog zu finden. Die Außenfassade ist durchgehend aus Holz und hell gestrichen. Innen jedoch haben wir einige Wände verputzt.

In meinem Haus steckt natürlich sehr viel Eigenleistung – was ja nicht schwierig war, weil ich wusste, wo ich nachfragen konnte …

Wie oft fahren Sie zu Kunden für eine Vor-Ort-Analyse?
Mindestens 1 x fahre ich zum Kunden, um den Bauplatz zu besichtigen und zu nivellieren (Höhenplan des Grundstücks). Die Besprechung des Angebots kann dann – je nach Wunsch – vor Ort oder bei uns im Musterhauspark stattfinden, was oft ein Vorteil ist, weil ich dem Kunden natürlich bei uns sehr viel zeigen kann.
Während der Bauzeit fahre ich so gut wie immer in den ersten zwei Wochen zum Lokalaugenschein auf die Baustelle. Das mache ich zum einen für die Bauherren, zum anderen ist es aber auch immer wieder schön zu sehen, wie das Haus gebaut wird.
Zu Jahresende dann, besuche ich alle Kunden sowieso – mit einem netten Geschenk, versteht sich.

Viele Kunden berichten davon, dass Sie sie zu anderen Baustellen mitgenommen haben – was wollen Sie damit vermitteln?
Ich mache das je nach Bedarf. Schon oft hat so ein Besuch zur Entscheidungsfindung beigetragen, nicht nur deshalb, weil manche Kunden bei dem Gedanken, sich das Haus selber zu bauen, schon ein bisschen nervös werden. Ein Gespräch mit einem Richtmeister und anderen Bauherren schafft Klarheit und bringt die Gewissheit, dass das eigene Projekt gelingen wird.

Spüren Sie einen Trend beim Hausbau?
Ein ganz starker Trend geht hin zu modernen Blockhäusern mit teilverputzter Fassade. Und eine schlüsselfertige Bauweise wird auch immer öfter angefragt.

Für wen ist ein Blockhaus eigentlich eine gute Wahl?
Menschen, die den Werkstoff Holz mögen, werden sich garantiert wohl fühlen. Wer mit Holz optisch außen und innen nichts anfangen kann – also auf beiden Seiten Putz haben will, der sollte sich lieber nach einer anderen Bauweise umschauen.

Würden Sie einem Freund ein Scandinavian Blockhaus empfehlen?
Ja, klar! Wenn ich selber schon in einem Blockhaus lebe, kann es für meine Freunde nicht schlecht sein. Ich habe sogar bereits ein Haus innerhalb der Familie verkauft! Übrigens: manche Kundenkontakte sind so herzlich, dass sich daraus die eine oder andere Freundschaft entwickelt hat.

Was sind Ihre Pläne für die Zukunft?
Beruflich möchte ich natürlich, dass die Scandinavian-Blockhaus-Family weiter wächst. Privat wünsche ich mir einfach nur eine gute Ausbildung für meine Kinder.

1 Kommentar

  1. Markus Missethon

    Hannes: Danke noch mal für die super Betreuung – der Umgang mit euch, speziell dir ist professionell und unkompliziert was uns sehr viele Sorgen beim Bauen erspart hat.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *